Datenschutz

Erhebung und Nutzung persönlicher Informationen

Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG erfasst, speichert und verarbeitet sämtliche Daten, die Sie auf dieser Website eingeben oder die der Hanseatic Brokerhouse Securities AG in anderer Weise übermittelt werden. Besteht auf dieser Website die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere für die Geschäftsbeziehung erforderliche Daten (“Daten”), so erfolgt die Eingabe dieser Daten durch Sie auf ausdrücklicher freiwilliger Basis und in Ihrer Kenntnis. Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG nutzt diese Daten, um mit Ihnen über Aufträge, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zu kommunizieren sowie für Marktforschungszwecke und um die von der Hanseatic Brokerhouse Securities AG angebotenen Services und Dienstleistungen zu verbessern. Darüber hinaus werden Ihre Daten gespeichert und verwendet, um Ihre Datensätze für Ihre Demo- bzw. Livekonten, die Sie bei der Hanseatic Brokerhouse Securities AG führen, aktuell zu halten. Entscheiden Sie sich dazu, bestimmte Daten nicht anzugeben besteht die Möglichkeit, bestimmte Services und Dienstleistungen der Hanseatic Brokerhouse Securities AG nicht nutzen zu können. Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG übermittelt grundsätzlich keine Ihrer Daten an Dritte, es sei denn auf der Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung, im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder soweit Sie eine Person aus den USA sind.

Widerrufsrecht

Sie können die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Hanseatic Brokerhouse Securities AG, Burchardstraße 8, 20095 Hamburg, Deutschland. Der Widerruf ist auch möglich per E-Mail an: service@hanseatic-brokerhouse.de. Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG weist Sie darauf hin, dass im Falle eines Widerrufes bestimmte Services und Dienstleistungen unter Umständen nicht mehr erbracht werden können.

Auskunftsrecht

Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG wird Ihnen auf Verlangen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Die Auskunft kann auf Ihr Verlangen hin auch elektronisch erteilt werden. Auskunftsersuchen sind an vorgenannte Kontaktdaten zu richten.

Sicherheitshinweis / Verschlüsselung

Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG weist darauf hin, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) keine 100 % sichere Übertragung gewährleistet ist. Die Hanseatic Brokerhouse Securities AG überträgt ihre Daten aus dem Bereich der Online-Kontoeröffnung, der Eröffnung von Livekonten sowie des persönlichen Login-Bereiches per SSL-Verschlüsselung und bietet damit einen hohen Sicherheitsstandart.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk